Vorstand 2016 – 17

Vivien Gertsch

Vivien Gertsch

Zeitlebens waren mir die Menschenrechte ein Anliegen und auch einer meiner Schwerpunkte im Studium. Ich finde es sehr wichtig, dass diese von der Gesellschaft und der Politik beachtet werden.

Marion Malin

Marion Malin


Selbst in einem Land, in dem es um die Menschenrechte grundsätzlich so gut bestellt ist wie in Liechtenstein, gibt es immer wieder Personen, die verletzlich sind, in ihren Rechten missachtet werden und keine Lobby haben. Durch die Mitarbeit bei Amnesty möchte ich mich dafür einsetzen, dass auch sie eine Stimme und eine angemessene Vertretung erhalten.

Alicia Längle

Alicia Längle

Auch bei uns möchte ich mich dafür einsetzen, dass wir Menschen in schwierigen Situationen, die vielleicht keine Lobby haben, die ihre Rechte nicht kennen oder durchsetzen können, unterstützen und nicht nur rechtmässig, sondern auch menschlich und würdevoll behandeln.

 

Peter Bär

Peter Bär

Ich möchte mich dafür einsetzen, dass jeder Mensch aufgrund seines Menschseins mit gleichen Rechten ausgestattet ist und ein Anspruch auf ein würdiges und selbstbestimmtes Leben hat.

Christel Hilti

Christel Hilti

 

 

Arbeiten für Amnesty – für mich ein sinnvolles Engagement für eine wichtige Sache!

Heike Summer

Heike Summer

 

Fairness für alle!

Hans-Peter Röthlisberger

Hans-Peter Röthlisberger

 

Ich bin bei AI dabei, weil auch bei uns ein Watchdog sinnvoll ist.